CDU Trier









Hauptinhalt

Aktuelles von der Stadtratsfraktion

  • Fraktion vor Ort im Exhaus
    Foto: Fraktion vor Ort im Exhaus.
    Die Arbeiten im und am Jugend- und Kulturzentrum Exzellenzhaus laufen und liegen bis jetzt im Zeitplan. Bei einer Besichtigung unserer CDU-Fraktion konnten wir uns erneut ein eigenes Bild vor Ort machen und wurden vom komm. Exhaus-Leiter Cornelius Günther durch die Räume des weit über die Region bekannten Jugendzentrums geführt.

  • Moselufer aufwerten!
    Die Stadt Trier hat zu „ihrem“ Fluss ein eher gespaltenes Verhältnis. Diese Aussage darf man ruhig wörtlich nehmen, trennt doch die 4-spurige Moseluferstraße die City schier unüberwindlich von der Mosel.
    Verständlicherweise werden daher seit vielen Jahren immer wieder Überlegungen angestellt, wie Abhilfe geschaffen werden kann. Ein wichtiger Schritt - der Ausbau des Moseldeiches – ist nun getan. Wir meinen, dass jetzt die Chance genutzt werden muss, weitere Maßnahmen umzusetzen.

  • Handel im Wandel - Globus-Ansiedlung in Trier?
    Foto: Handel im Wandel - Globus-Ansiedlung in Trier?.


Politik am Palastgarten

  • Wandel in der Friedhofskultur
    In den vergangenen Jahren hat sich die ursprüngliche Friedhofnutzung zusehends verändert. Neben der traditionellen Sargbestattung stößt auch die Urnenbeisetzung auf immer mehr Zuspruch. Auf diese Art und Weise gewinnen ganz andere Formen der letzten Ruhe stärker an Beachtung. So sprechen auch Konzepte wie Ruhe- oder Friedwälder die Bürgerinnen und Bürger an, um möglicherweise in der Natur an einem schönen Baum bestattet zu werden.

  • Schulentwicklung: Diskutieren Sie mit!
    Wie viele Grundschulen braucht die Stadt Trier?
    Welche Schulen sollten geschlossen oder verlagert werden?
    Und welche sollen weiter erhalten, saniert oder gegebenenfalls ausgebaut werden?

Aktuelle Galerie

Die Mitmach-Politik...