CDU Trier









Hauptinhalt

Frauen-Union Trier-Stadt: Podiumsdiskussion "Hebammen in Not"

Vor einigen Wochen hat sich der Trierer Stadtrat in einer Resolution dafür ausgesprochen, die in unserer Region tätigen Hebammen mit den politischen Möglichkeiten, die ihm zur Verfügung stehen, zu unterstützen. Denn dieser Beruf, der zu den ältesten seiner Zunft gehört, befindet sich seit geraumer Zeit in einer Krise. So tragen u.a. die eklatant gestiegenen Beiträge, welche die Hebammen für die Haftpflichtversicherung zu zahlen haben, dazu bei, dass Hebammen bereits ihre Tätigkeit eingestellt haben.

Wir, der Kreis- und der Bezirksverband der Frauen-Union Trier, unterstützt vom Kreisverband der CDU Trier-Stadt, werden die konkreten Problemfelder gemeinsam mit unsern Diskussionspartnern und -partnerinnen in einer Podiumsdiskussion aufzeigen und Lösungsvorschläge erarbeiten.

Podiumsteilnehmer:
Erwin Rüddel MdB, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages,
Dr. med. Wolfgang Günther, Chefarzt Gynäkologie Mutterhaus Trier
Anja Lehnertz, Hebamme
Dr. Andreas Ammer, Fachanwalt für Medizinrecht
eine Mutter, die kürzlich entbunden hat

Wir freuen uns, wenn die Veranstaltung Ihr Interesse findet und wir Sie als unsere Gäste begrüßen dürfen.

15. September 2015 | 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Berghotel Kockelsberg
54293 Trier

Marginalinhalt

Ihre Ansprechpartnerin

Foto: Jutta Albrecht.
Jutta Albrecht
Kaiser-Augustus-Str. 3
54296 Trier
Tel. 0651/9930440
jutta@albrecht-trier.de

Ihre Ansprechpartnerin

Foto: Nicole Kürten.
Nicole Kürten
Palaststraße 1
54290 Trier
Tel. 0651 - 1459400
Nicole.Kuerten@cdu-trier.de

Ihr Ansprechpartner

Foto: Udo Köhler.
Udo Köhler
Schöndorfer-Straße 64
54292 Trier
Tel. 0651 - 99197832
Udo.Koehler@cdu-trier.de

Google Maps

Die Mitmach-Politik...